Einheit 1 Aktivität 6

Johanna die Wahnsinnige: Diskussion

 

Dauer:

20-25 Minuten

 

Umsetzung:

In dieser Übung werden den Lernenden eine Reihe von Fragen für eine offene Diskussion vorgeschlagen, die auf der Lebensgeschichte von Johanna der Verrückten aus der Biografie im Anhang I des TAG-Handbuchs basieren.

 

Materialien und Ressourcen:

Fragen für die Gruppendiskussion:

 

  1. Würden Sie gerne in der Epoche von Juana la loca leben? Vielleicht wenn du eine Königin wärst? Erklären Sie, warum!
  2. Glauben Sie, dass ihre Lebensumstände, wie der Tod von Familienmitgliedern und der Verrat ihres Mannes, ihr “normwidriges” Verhalten zu diesen Zeiten rechtfertigen könnten?
  3. Neigen wir dazu, Menschen als “verrückt” zu stigmatisieren, wenn sie aufgrund einer Krankheit wie z. B. einer Depression anders handeln und sich anders verhalten, oder einfach nur, wenn sie ihre Gefühle anders ausdrücken?
  4. Wie sollte eine Frau auf Betrug oder Untreue reagieren, wenn sie nicht als verrückt bezeichnet werden will?

 

Lorem Ipsum

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolorLorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor